12.08.2020 Blutspende

Am 12. August wurde bei heissen Temperaturen bereits ab 14 Uhr die Sandwiches für die Spender vorbereitet und die Räume hergerichtet.

Bedingt durch Covid-19 lief dieses Mal alles etwas anders ab und die Samariter waren gespannt, wie viele Spender den Weg ins Postgebäude finden würden. Trotz Schutzmasken, Händedesinfektion und Wartezeiten im Außenbereich konnten ab 16:00 bis 20:00 Uhr Total 62 Spender begrüßt werden, worunter auch ein Jubilar mit seiner 50. Blutspende.

Ein herzliches Dankeschön an die Spender, die Equipe des Blutspendezentrum Aargau-Solothurn und die Samariter, die alle zu einem gelungen Blutspenden beigetragen haben.

Der Samariterverein Würenlingen freut sich, Sie auch am nächsten Blutspenden wieder zu begrüssen.

Spende Blut-Rette Leben